Aktie


Aktie
/: wie stehen die Aktien? шутл. как (обстоят) дела?, каковы шансы (на успех)? Na, wie stehen die Aktien? Ist wieder alles in Ordnung bei euch?
"Guten Tag! Na, wie stehen die Aktien?" — "Ach, immer dasselbe, nichts als Arbeit!" die [jmds.] Aktien steigen [fallen] перен. чьи-л. акции (авторитет, вес) повышаются [падают]. Seitdem er Kontakt zu den einflußreichen Leuten hat, sind seine Aktien gestiegen.
Seine Aktien sind gefallen, seit er den Vorschlag des Leiters nicht akzeptiert hat. Man läßt ihn jetzt links liegen.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "Aktie" в других словарях:

  • Aktie — und Aktiengesellschaft. Die Aktiengesellschaft ist nach dem Handelsgesetzbuch eine Handelsgesellschaft, bei der sich (im Unterschiede gegen die andern Arten von Handelsgesellschaften) sämtliche Gesellschafter (Aktionäre) nur mit Einlagen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aktie — (selten Aktion) Sf std. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus nndl. actie Anrecht , dieses aus l. āctiō ( ōnis) in der Bedeutung klagbarer Anspruch (sonst Handlung , Abstraktum zu l. agere [āctum] treiben, betreiben ). Die spezielle Bedeutung… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Aktie — Aktie: Die Bezeichnung für »Anteilschein, Urkunde über den Anteil am Grundkapital einer Aktiengesellschaft« wurde Mitte des 17. Jh.s aus gleichbed. niederl. actie (älter: action) entlehnt, das seinerseits wie entsprechend engl. action und frz.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aktie — Aktĭe (lat.), Beteiligungseinheit an einer Handelsgesellschaft (Aktiengesellschaft), bei der sich sämtliche Gesellschafter (Aktionäre) nur mit Einlagen beteiligen, ohne persönlich weiter für die im Namen der Gesellschaft eingegangenen… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aktie — [Network (Rating 5600 9600)] …   Deutsch Wörterbuch

  • Aktie — Die Dillinger Hütte war 1809 die erste deutsche Aktiengesellschaft, hier jedoch eine Aktie aus dem Jahre 1906 Eine Aktie ist nach dem deutschen Aktiengesetz (AktG): ein Bruchteil des Grundkapitals (§§ 1 Abs. 2, 29 AktG) der… …   Deutsch Wikipedia

  • Aktie — Ak|tie [ akts̮i̯ə], die; , n: Urkunde über den Anteil am Kapital eines Unternehmens, das an der Börse geführt wird: die Aktien steigen, fallen, werden in Frankfurt notiert, wurden mit 15 Dollar bewertet; sein Vermögen in Aktien anlegen. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Aktie — I. Begriff:Bruchteil des Grundkapitals einer ⇡ Aktiengesellschaft. Jede A. repräsentiert entweder einen auf volle Euro laufenden Nennwert (§ 8 II AktG, ⇡ Nennwertaktie) oder ist als ⇡ Stückaktie am Grundkapital beteiligt, ohne einen Nennbetrag… …   Lexikon der Economics

  • Aktie — Share; (Wirtsch.): Anteilsschein, Wertpapier. * * * Aktie,die:Anteilschein·Share+Dividendenschein·Kupon·Zinsschein·Zinsabschnitt;auch⇨Wertpapier(I) AktieWertpapier,Anteilschein,Papier,Industriepapier,Share …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aktie — ak|tie sb., n, r, rne, i sms. aktie , fx aktiebørs, aktiekurs, aktieudbytte …   Dansk ordbog

  • aktie — s ( n, r) EKON ägarandel i ett aktiebolags kapital. Den som äger en aktie har rösträtt vid bolagets stämmor och rätt att få del av bolagets eventuella utdelning …   Clue 9 Svensk Ordbok