frisieren

frisieren
vf
1. перен. причёсывать, приглаживать
приукрашивать. Du willst diese Meldung dem Chef übergeben? Nein, man muß sie erst frisieren.
Nach frisierten Angaben soll unser ganzes Kollektiv daran aktiv teilgenommen haben.
2. доводить до кондиции
einen Motor, ein Auto frisieren, um seine Leistung zu steigern.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "frisieren" в других словарях:

  • frisieren — »die Haare herrichten«: Die moderne Entwicklung der Körper , Bart und Haarpflege zeigt seit dem 17. Jh. einen immer stärker werdenden Einfluss der aus Frankreich übernommenen Praktiken. Die verschiedenartigen Bezeichnungen aus diesem Bereich sind …   Das Herkunftswörterbuch

  • frisieren — Vsw std. (17. Jh.) mit Adaptionssuffix. Entlehnt (unter Einfluß von nndl. friseren) aus frz. friser kräuseln . Es bezeichnet zunächst das Zurechtmachen der Perücken, wobei deren Locken wieder frisch eingedreht wurden. Nur deutsch ist die… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • frisieren — V. (Aufbaustufe) Haare zu einer Frisur formen Beispiele: Sie lässt sich jede Woche frisieren. Er war immer sorgfältig frisiert …   Extremes Deutsch

  • Frisieren — (franz.), die Haare kräuseln, die Haartracht ordnen; Friseur, Haarkräusler, Haarpfleger, »Strähler« (von dem in Süddeutschland früher gebräuchlichen »Strähl« oder »Strähle« für Kamm, »strählen«, kämmen); Frisur, Haartracht; krauser, faltiger… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Frisieren — des Tuches, auch Ratinieren genannt, jene in der Tuchfabrikation beim Appretieren starker, haariger Winterstoffe manchmal angewendete [198] Arbeit, durch welche die Härchen an der Oberfläche zu kleinen, dichtstehenden Büschelchen zusammengedreht… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Frisieren — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • Hairstyling Bsp.: • Der Salon spezialisiert sich auf Hairstyling …   Deutsch Wörterbuch

  • frisieren — aufpolieren (umgangssprachlich); pimpen (umgangssprachlich); verbessern; aufmöbeln (umgangssprachlich); aufpeppen; aufmotzen (umgangssprachlich); tunen; aufblasen ( …   Universal-Lexikon

  • frisieren — fri·sie·ren; frisierte, hat frisiert; [Vt] 1 jemanden / sich frisieren jemandem / sich das Haar mit einem Kamm oder mit einer Bürste ordnen ≈ kämmen: stets gut frisiert sein 2 jemandem/ sich etwas frisieren jemandem / sich die Haare, den Bart o.Ä …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • frisieren — fri|sie|ren 〈V.〉 1. jmdn. frisieren, jmdm. das Haar frisieren jmdm. das Haar kämmen, formen 2. 〈fig.〉 etwas frisieren so ändern, dass es die gewünschte Wirkung erzielt; eine Bilanz frisieren die Bilanz beschönigend überarbeiten, in unredlicher… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • frisieren — 1. [aus]kämmen, bürsten; (geh.): Toilette machen; (ugs.): die Haare machen; (ugs., oft abwertend): schniegeln. 2. a) beschönigen, schönen, schönfärben, verbrämen; (geh.): bemänteln; (ugs.): umfrisieren; (ugs., meist abwertend): aufputzen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • frisieren — fri|sie|ren <französisch> (umgangssprachlich auch für herrichten, [unerlaubt] verändern); sich frisieren …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»