allemal


allemal
meppum. огран.
1. постоянно, "всю дорогу". Dieser arme Kerl hat auch allemal Pech.
2.: allemal (noch), noch allemal уж как-нибудь. So schwer ist der Koffer nun doch nicht. Bei unseren Kräften schaffen wir ihn noch allemal.
Warum willst du denn jetzt schon das Geschirr abwaschen? Dazu ist doch allemal noch Zeit.
Das bißchen Möbelrücken, das schaffen [machen] wir noch allemal.
So eine leichte Arbeit bringe ich allemal noch fertig.
Das kannst du allemal noch tun.
3. конечно
а как же. "Sie fahren?"-"Allemal!"
Allemal stehe ich euch bei.
4.: so klug bin ich noch allemal уж на это у меня ума хватит.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "allemal" в других словарях:

  • allemal — Adv. (Mittelstufe) ugs.: auf jeden Fall Synonyme: gewiss, natürlich, freilich (SD) Beispiel: Dieser Versuch lohnt sich allemal …   Extremes Deutsch

  • Allemal — heft de Katt e Puckel. – Frischbier, I, 36 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • allemal — unzweifelhaft; ohne Zweifel; auf jeden Fall (umgangssprachlich); todsicher (umgangssprachlich); zweifelsohne; unter allen Umständen; wahrlich; mit Sicherheit; fraglos …   Universal-Lexikon

  • allemal — al·le·ma̲l Adv; gespr; 1 verwendet, um auszudrücken, dass man sehr sicher ist, dass etwas Zukünftiges eintritt oder gelingt: Das schaffen wir allemal!; Das bringe ich allemal (noch) fertig 2 verwendet, um positiv auf eine Frage zu antworten ≈… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • allemal — 1. immer, jedes Mal, regelmäßig. 2. aber gewiss, auf jeden Fall, bestimmt, durchaus, fraglos, gewiss [doch], in der Tat, in jedem Fall, kein Zweifel, [na] klar, natürlich, ohnedies, ohne Frage, ohnehin, sehr wohl, selbstredend, so oder so,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • allemal — ạl|le|mal (umgangssprachlich für natürlich, in jedem Fall); das kann sie allemal besser; aber ein für alle Mal, ein für alle Male …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ein Tor find't allemal noch einen größern Toren, der seinen Wert zu schätzen weiß —   Dieses eigentlich für sich selbst sprechende Zitat wird auch in etwas erweitertem, allgemeinerem Sinn gebraucht, wenn etwa ausgedrückt werden soll, dass wohl keine Idee so töricht, abgeschmackt oder abseitig sein kann, als dass sie nicht doch… …   Universal-Lexikon

  • Ein Thor find’t allemal noch einen grössern Thoren… — См. Рад дурак, что дурня нашел …   Большой толково-фразеологический словарь Михельсона (оригинальная орфография)

  • derjenige — Allemal derjenige (derjenichte), welcher sein: der sein, der die Verantwortung oder die Schuld auf sich nehmen muß. Die Redensart stammt aus Louis Angelys ›Fest der Handwerker‹ (1828) und kann heute entweder eine positive Bedeutung in der… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Minerva — MINERVA, æ, Gr. Ἀθηνᾶ, ᾶς, Poët. Ἀθήνη, ης, (⇒ Tab. X.) 1 §. Namen. Diesen hat sie nach einigen von minuo, Cicer. de N.D. l. II. c. 24. p. 1183. b. & l. III. c. 24. ich verringere, weil durch die Kriege, deren Göttinn sie mit ist, der Menschen… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Abe Lincoln — Abraham Lincoln (1863). Fotografie von Alexander Gardner. Abraham Lincoln [Aussprache liŋkən, nicht liŋkəln] (* 12. Februar 1809 bei Hodgenville, Hardin County, heute: LaRue County, Kentucky; † 15. April 1865 in …   Deutsch Wikipedia