Garaus

Garaus
m: jmdm. den Garaus machen прикончить, доконать кого-л., разделаться с кем-л. Dem Kerl, der in meinen parkenden Wagen gefahren ist, möchte ich am liebsten den Garaus machen.
Er hatte keine Ruhe, bis er den Mücken den Garaus gemacht hatte.
Er hätte es anders machen müssen, dann wäre ihm nicht auf diese häßliche Art und Weise den Garaus gemacht worden. einer Sache der Garaus machen покончить с чём-л. Dem Terrorismus [der Hetze, dem Schlendrian] wurde den Garaus gemacht.
Diesen abgedroschenen Redensarten sollte man den Garaus machen.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Garaus" в других словарях:

  • Garaus — • Garaus jmdm. den Garaus machen »jemanden töten« Der heute nur noch in der vorliegenden Wendung auftretende Ausdruck »Garaus« ist hervorgegangen aus dem Ruf »gar aus!« »vollständig aus!«, mit dem seit dem 15. Jh. in Süddeutschland die… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Garaus — Sm std. phras. (15. Jh.) Stammwort. Ursprünglich Ausruf, der die Polizeistunde begleitete. Daraus verallgemeinert zu Ende , besonders in der Wendung den Garaus machen. ✎ Röhrich 1 (1991), 507. deutsch s. gar, s. aus …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Garaus — Garaus,der:denG.machen:⇨töten(I,1) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • garaus — garaus, ausse obs. ff. carouse …   Useful english dictionary

  • Garaus — Einem den Garaus machen: ihn umbringen. Der Begriff Garaus ist die zum Hauptwort erhobene adverbiale Formel ›gar aus‹ im Sinne von ›ganz, vollständig aus‹; er taucht in unserer Sprache zuerst im Frühneuhochdeutschen auf. Mit dem Ruf ›gar aus!‹… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Garaus — Der Ausdruck Garaus entstand aus dem Ruf „gar aus!“ (vollständig aus!), der im 15. Jahrhundert in Süddeutschland die Polizeistunde ankündigte. Später erhielt der Begriff allgemein die Bedeutung Ende. Heute wird er nur noch in der Wendung… …   Deutsch Wikipedia

  • Garaus — Gar|aus auch: Ga|raus 〈m.; ; unz.; nur noch in der Wendung〉 jmdm. od. einem Tier den Garaus machen jmdn. od. ein Tier töten, vernichten [Verschmelzung von gar aus „vollständig vorbei“] Siehe auch Info Eintrag: Garaus info! * * * Ga|r|aus, der; …   Universal-Lexikon

  • Garaus — Ga̲r·aus der; nur in jemandem / einem Tier / etwas den Garaus machen gespr hum; jemanden / ein Tier töten, einer Sache ein Ende machen: einer Fliege den Garaus machen; jemandes Hoffnungen den Garaus machen …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Garaus — 1. Garauss ist gut Pfalgräfisch (pfalzgräflich). – Gruter, III, 41; Simrock, 3021. 2. Garauss macht böss Hosen. – Gruter, III, 41; Lehmann, II, 234, 6; Simrock, 3023. 3. Garauss, so wird ein voller Bruder drauss. – Gruter, III, 41; Lehmann, II,… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Garaus — Ga|r|aus, der; nur in jemandem den Garaus machen (jemanden töten) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Garaus - info! — Garaus: Das Wort Garaus ist eine Zusammensetzung aus den ursprünglichen Bestandteilen „gar“ und „aus“, was „vollständig vorbei“ bedeutete. Der besonders in Nürnberg sowie Regensburg verbreitete Ausruf „gar aus!“ wurde um 1500 zur Polizeistunde… …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»