arschklar


arschklar
:
das ist doch arschklar вульг. это же ясно каждому идиоту. Daß wir am Ausflug teilnehmen, ist arschklar.
Wenn du heute nicht mitkommst, dann ist es arschklar, daß ich dich nicht mehr angucke.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "arschklar" в других словарях:

  • arschklar — arschklar:⇨selbstverständlich(1),deutlich(3) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • arschklar — ạrsch|klar 〈Adj.; umg.; derb; verstärkend〉 völlig klar, ganz eindeutig ● das ist doch arschklar * * * ạrsch|klar <Adj.> (derb emotional abwertend): völlig klar, selbstverständlich …   Universal-Lexikon

  • arschklar — Arsch (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch

  • arschklar — arschklaradj völligeinleuchtend;ohnejedenZweifel.Entwedermundartlichentstelltaus»argklar«oderzurückgehendauf»Arsch «alsverstärkendenBestandteil.Seitdemspäten19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • deutlich — a) anschaulich, artikuliert, augenfällig, bestimmt, eindeutig, ersichtlich, exakt, fassbar, fest umrissen, genau, glasklar, greifbar, [gut] erkennbar/wahrnehmbar, handfest, klar, konkret, lebhaft, offenkundig, offensichtlich, scharf, sichtbar,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • selbstverständlich — ¹selbstverständlich [allgemein] gebräuchlich/üblich, alltäglich, bedenkenlos, einleuchtend, folgerichtig, fraglos, gängig, gang und gäbe, gewöhnlich, konsequent, natürlich, normal, üblich, unbekümmert, ungeniert, ungezwungen, unhinterfragt,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Arsch — (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z. B.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Arschbacke — Arsch (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch

  • Arschgeige — Arsch (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch

  • Arschkriecher — Arsch (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch

  • Arschlecker — Arsch (derb für:) »Gesäß«: Das altgerm. Wort mhd., ahd. ars, niederl. aars, engl. arse, schwed. ars beruht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen auf idg. *orso s »Hinterer« (eigentlich wohl »Erhebung, hervorragender Körperteil«), vgl. z …   Das Herkunftswörterbuch