auffliegen


auffliegen
vi (s) сорваться, провалиться. Das Unternehmen flog wegen ungünstiger Organisation auf.
Durch das Fehlen einiger Diskussionsredner ist die Sitzung [Konferenz] aufgeflogen.
Die illegale Organisation [der Rauschgiftschmuggel] ist aufgeflogen.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "auffliegen" в других словарях:

  • auffliegen — V. (Aufbaustufe) in die Höhen fliegen Synonyme: hochfliegen, aufstieben (geh.) Beispiele: Die Vögel flogen von dem Marktplatz auf. Er stampfte so stark mit dem Fuß auf, dass die Staubwolken aufflogen. auffliegen V. (Oberstufe) ugs.: von jmdm.… …   Extremes Deutsch

  • Auffliegen — Auffliegen, verb. irreg. neutr. (S. Fliegen,) welches das Hülfswort seyn zu sich nimmt. 1) In die Höhe fliegen. Die Vögel sind aufgeflogen. Ingleichen figürlich, aufwärts beweget werden. Wilde, auffliegende Haare, Less. Ferner, schnell in die… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • auffliegen — 1. aufflattern, aufrauschen, sich aufschwingen, aufsteigen, sich erheben, hochfliegen, hochsteigen, in die Höhe fliegen/steigen, nach oben fliegen; (geh.): aufstieben, aufwölken, emporfliegen, emporstieben; (Jägerspr.): aufstehen; (Jagdw.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • auffliegen — bekannt werden; ruchbar werden * * * auf|flie|gen [ au̮ffli:gn̩], flog auf, aufgeflogen <itr.; ist: 1. nach oben, in die Höhe fliegen: als wir vorbeigingen, flog der Vogel auf. Syn.: ↑ aufsteigen, sich ↑ erheben, ↑ steigen. 2 …   Universal-Lexikon

  • auffliegen — auf·flie·gen (ist) [Vi] 1 <ein Vogel> fliegt auf ein Vogel fliegt nach oben 2 etwas fliegt auf etwas öffnet sich plötzlich <eine Tür, ein Fenster> 3 etwas fliegt auf gespr; etwas wird plötzlich abgebrochen oder kommt nicht zustande… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • auffliegen — auffliegenv 1.intr=mißglücken;erfolglosbleiben;abwirtschaften.HergenommenvondenVögeln,diedasNestverlassenundnichtzuihmzurückkehren,odervoneinerExplosion,beidereinGebäudeindieLuftfliegt.1900ff. 2.intr=ertappt,verhaftetwerden.1870ff,rotwundschül… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • auffliegen — opfleege …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • auffliegen — auf|flie|gen (umgangssprachlich auch für entdeckt werden) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Auffliegen — Was bald auffliegt, fliegt bald ab. – Simrock, 704. Ung.: Ki hamar kél, hamar száll. [Zusätze und Ergänzungen] *2. He flog up mit Jakobs Höner. (Holst.) – Schütze, II, 154. Die Röthe stieg ihm ins Gesicht von einer plötzlichen Blutwallung, so… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • bekannt werden — auffliegen (umgangssprachlich); ruchbar werden; die Runde machen (umgangssprachlich); sich herumsprechen * * * be|kạnnt||wer|den auch: be|kạnnt wer|den 〈V. intr. 280; ist〉 1. mit jmdm. bekannt werden jmdn. kennenlernen 2. an die Öffentlichkeit… …   Universal-Lexikon

  • Rosakakadu — Rosakakadu, Weibchen Systematik Klasse: Vögel (Aves) Ordnung: Papag …   Deutsch Wikipedia