aufmöbeln


aufmöbeln
I vt
1. подновить, подправить, восстановить. Die Laboreinrichtung sollten wir etwas aufmöbeln.
Um dem Publikum immer wieder zu gefallen, haben die Artisten ihre Nummern neu aufgemöbelt.
Die Mannschaft muß ihren Ruf [ihre Stimmung] aufmöbeln.
2. взбодрить, придать сил. Nach vier Stunden Arbeit muß ich Kaffee trinken, der möbelt mich auf.
Eine kleine Pause und eine Zigarette werden mich schon wieder aufmöbeln.
Du solltest in einen heiteren Film gehen, das wird dich aufmöbeln.
Der Besuch hat ihr geholfen, aus der gedrückten Stimmung herauszukommen, und sie etwas aufgemöbelt.
II vr
1. разрядиться, расфуфыриться. Die Alte hat sich aber aufgemöbelt! Solch ein Kleid kann eine junge Frau tragen, aber doch nicht eine mit 50.
2. подбодриться, собраться с силами. Die Kur war gut für mich. Ich habe mich wieder aufgemöbelt.

Deutsch-Russisches Woerterbuch der umgangssprachlichen und saloppen. 2013.

Смотреть что такое "aufmöbeln" в других словарях:

  • aufmöbeln — V. (Aufbaustufe) ugs.: etw. so bearbeiten, dass es wieder wie neu aussieht Synonyme: aufbessern, auffrischen, aufpolieren, erneuern Beispiel: Wir haben unser altes Auto vor dem Urlaub richtig aufgemöbelt. aufmöbeln V. (Oberstufe) ugs.: jmdn.… …   Extremes Deutsch

  • aufmöbeln — Vsw std. stil. (19. Jh.) Hybridbildung. Frz. meubler einrichten wird zunächst entlehnt als möbeln, wozu aufmöbeln neu oder besser einrichten , das dann übertragen gebraucht wird. Eine mögliche Bedeutung alte Möbel auffrischen ist nicht… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • aufmöbeln — ↑ Möbel …   Das Herkunftswörterbuch

  • aufmöbeln — erneuern; renovieren; sanieren; verbessern; auffrischen; aufpolieren (umgangssprachlich); pimpen (umgangssprachlich); verbessern; frisieren ( …   Universal-Lexikon

  • aufmöbeln — 1. aufbessern, auffrischen, ausbessern, erneuern, instand setzen, renovieren, reparieren; (schweiz.): revidieren; (bes. österr.): revitalisieren; (bildungsspr.): restaurieren; (ugs.): aufpolieren; (bes. südd., österr., schweiz.): richten;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufmöbeln — auf·mö·beln; möbelte auf, hat aufgemöbelt; [Vt] gespr; 1 jemanden aufmöbeln ≈ aufmuntern 2 etwas aufmöbeln etwas (meist Altes oder Gebrauchtes wieder) in einen besseren Zustand bringen: ein altes Fahrrad wieder aufmöbeln …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • aufmöbeln — aufmöbelntr 1.etwaufbessern,verschönern,gefälligerherrichten.HergenommenvomAuffrischenalterMöbelstücke.1800ff. 2.etwbetrügerischimWertsteigern.1950ff. 3.jnaufmuntern,begeistern.19.Jh. 4.jneinexerzieren.VondenAusbildernalsein»Auffrischen«derkörperl… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • aufmöbeln — auf|mö|beln (umgangssprachlich für aufmuntern; erneuern); ich möb[e]le auf …   Die deutsche Rechtschreibung

  • verbessern — erneuern; renovieren; sanieren; aufmöbeln; auffrischen; auf Zack bringen (umgangssprachlich); auf Vordermann bringen (umgangssprachlich); aufpolieren (umgangssprachlich) …   Universal-Lexikon

  • auffrischen — 1. a) aufarbeiten, ausbessern, erneuern, frisch machen, herrichten, instand setzen, renovieren, überholen, wiederherstellen; (bildungsspr.): restaurieren; (ugs.): aufmöbeln. b) aktivieren, aufbessern, aufleben lassen, ins Bewusstsein bringen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • aufmuntern — 1. a) auf andere Gedanken bringen, aufbauen, aufheitern, aufrichten, den Rücken stärken, heiter stimmen, Mut zusprechen, trösten, Trost spenden; (ugs.): aufmöbeln; (nachdrücklich): wieder aufrichten; (veraltend): erheitern. b) anregen, beleben;… …   Das Wörterbuch der Synonyme